Étuis des Alpes

Entwurf und Herstellung

von Etuis nach Maß

Märkte

Namhafte französische, schweizer und deutsche Marken und Händler vertrauen Etuis des Alpes für Entwicklung und Herstellung ihrer textilen Etuis und Verpackungsserien. Unsere Kunden kommen aus verschiedenen Märkten mit spezifischen Erwartungen. Was diese Kunden verbindet, ist unsere Antwort auf ihr Streben nach Qualität und Langlebigkeit zu einem wettbewerbsfähigen Preis.

Wir arbeiten hauptsächlich für Marken, die auf Outdoor, Geschirr, bildende Kunst, Paramedizin, Sport, Luxus und Gastronomie spezialisiert sind.

Design

Der erste Schritt in einem Projekt ist die Festlegung des detaillierten Designs Ihres Produkts. Dieser konkrete Ansatz ermöglicht es, frühzeitig ein Kostenziel festzulegen. Sobald Sie Ihre Produktbeschreibung oder Ihren Marketingplan für Ihren Artikel erstellt haben, können wir mit Ihnen zusammenarbeiten. Dies ermöglicht es, die Wahl und den Einsatz von Materialien und ihre Anwendungen im zukünftigen Produktionskontext zu antizipieren. Wir können Sie auch auf Designer verweisen, die in Bezug auf Anwendung und Material spezialisiert sind. Die überwiegende Mehrheit der Projekte wird in einer oder mehreren Prototyp-Stufen erstellt, bis das erwartete Endergebnis erreicht ist.

Innovation

Unser Materialkatalog ist ständig innovativ, da er von neuen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten in der textilen Herstellung, bei flexiblen Materialien und von Gerbereien beeinflusst wird.
Unser Know-how bietet viele fachliche Anwendungen: Thermoregulation, Sicherheit mit Anti-Cutter-Geweben, Qualität von Natur- und Bio-Produkten, Luxus mit edlen Materialien wie schönem Naturleder oder Seide, Öko-Recycling mit wiederverwerteten Materialien und Technologie mit verwandten Materialien oder Funktionen.

Materialien

Unser Katalog an Materialien und Zubehör wird regelmäßig upgedatet. Hier eine Übersicht über die von uns regelmäßig verwendeten Textilien:

Polyester D300, D600, D900, D1100, PU, PVC, Kunstleder, Mikrofasern, Nylon,

Kork, Wollfilz, Recyclingfilz, Viskosefilz, Jute, Baumwolle, Bio-Baumwolle, Leinen, Seide,

Veloursleder, Wildleder, Taft, Satin,

Canvas, Leder und aufbereitetes Leder, koreanischer Nubuk.

Formgebung

Wir wählen unsere Partner, Handwerker und KMU nach ihrem Know-how und der Qualität ihrer Arbeit aus. Wir können Ihnen jede der folgenden Techniken anbieten: Beschichten, Laminieren, Stanzen, Laserschneiden, Wasserschneiden, Luftschneiden, Heißschneiden, „Hobeln“, Stanzen und Heißprägen.

Für jede Arbeit im Herstellungsprozess haben wir einen entsprechenden Spezialisten.

Konzept und Gestaltung

Die Projekte starten vor allem in Haute-Savoie und Paris. In dieser ersten Phase arbeiten wir daran, Ihre Idee in ein Produkt umzusetzen. Dazu suchen wir mit Ihnen zusammen nach dem Detail, das den Unterschied ausmacht oder seine Einmaligkeit verleiht. In der Entwurfsphase versuchen wir, ein Umfeld zu schaffen, das dem Gedankenaustausch förderlich ist. Je durchdachter das Projekt, desto garantierter sein Erfolg.

Sobald das Produkt definiert ist, wird ein Datenblatt mit allen dazugehörigen Entscheidungen und Informationen erstellt. Dieses Dokument ist die Roadmap des Projekts. Manchmal kann die Gestaltung auch im Lauf der Entwicklungen neu definiert werden.

Prototyp

Wir haben einen Prototyp-Fachmann, der auf Konfektion und Nähen von flexiblen Materialien und Textilien spezialisiert ist und das Projekt begleitet.

Wir wissen, dass viel Aufmerksamkeit und Ressourcen für die Prototypen den Unterschied machen. Der Prototyp erlaubt es Ihnen, Ihrem zukünftigen Produkt möglichst nah oder identisch zu kommen. Sobald die administrativen Formalitäten rund um das Projekt erledigt sind, präsentieren wir Ihnen Ihr Produkt.

Industrielles Muster und Zertifizierung

Der Produktionsstart erfolgt auf der Grundlage von industriellen Mustern, um die Zulassung Ihrer Produkte zu garantieren. Abhängig von Ihren Märkten und den damit verbundenen Verpflichtungen treffen wir alle Vorkehrungen und Maßnahmen, um die Materialien möglichst nah an den geltenden Normen und Anforderungen zu halten. Dazu fertigen wir Muster entsprechend der Produktion Ihrer Bestellungen für Ihr oder unser Zertifizierungslabor gemäß der von Ihnen gewählten Zertifizierung. Nach den Ergebnissen können wir Ihren Auftrag bestätigen und die Produktion starten.

Fertigung

Unsere Produktionszeitpläne sind in der Regel zwei bis vier Wochen, je nach Produkt und Menge. Bei Schwierigkeiten oder dringenden Fällen sind wir auch in der Lage, in weniger als zehn Tagen zu fertigen.

Logistik

Um die Kosten- und Terminziele unserer Kunden zu erreichen, erfolgen 95% unserer Abläufe per Bahn-Sammelgut und 5% per Luft-Sammelgut aus China. Der überwiegende Teil des Sammelgutverkehrs wird von einem unserer Logistikpartner in Frankreich, Belgien oder Deutschland abgewickelt. In 99% der Fälle werden die Bestellungen am gewünschten Tag geliefert. Termine einzuhalten hat für uns Priorität.